Süsswasserfische

Der Lebensraum der Süsswasserfische sind Binnengewässer wie Teiche und Seen und die Fliessgewässer, also Bäche und Flüsse. Von den über 20’000 Fischarten kommen rund 5000 im Süsswasser vor. Die Tipesca bietet aus Wildfang die in der Schweiz besonders beliebten Egli, Zander und Felchen an. Aber auch der Anteil an gezüchteten Süsswasserfischen nimmt stetig zu. Tipesca führt davon die bekanntesten Vertreter wie Forelle, Saibling oder Pangasius im Sortiment.

Salzwasserfische

Der Salzwasserfisch von Tipesca stammt zum überwiegenden Teil aus Europa. Hier fangen kleine Boote zahlreiche bekannte Fische wie Wolfsbarsch, Steinbutt oder St. Pierre. Neben der Küstenfischerei spielt auch die Hochseefischerei eine sehr wichtige Rolle beim Fang von Salzwasserfisch. Bei der Hochseefischerei legt die Tipesca besonderen Wert darauf, Fische aus nachhaltiger Fischerei anzubieten. So stammt zum Beispiel der MSC-Heilbutt oder der FOS-Gelbflossen- Thunfisch aus nachhaltiger Hochseefischerei.

Meeresfrüchte

Das Muschelsortiment der Tipesca umfasst über 40 verschiedene Sorten. Darunter unter anderem Cozze und Vongole Veraci aus Italien, Moules Bouchot aus Frankreich ung Miesmuscheln aus Holland. Zudem Austern der Zuchten Gillardeau, Marennes D’oléron und Sylter Royal. Und auch bei den Weichtieren ist die Auswahl gross. So bietet die Tipesca mit Körben gefangenen Oktopus, mit der Leine gefangene Kalmare oder zahlreiche Sepien-arten an. Bei den Krustentieren führ die Tipesca sowohl Crevetten aus nachhaltiger Zucht als auch aus Wildfang an. Darüber hinaus ergänzen Scampi, Hummer, Langusten oder Krebse das Sortiment.

Rauchfische

Im Gegensatz zu früher tritt heute der Effekt der Haltbarkeitsverlängerung beim Räuchern in den Hintergrund. Umso mehr liegt der Fokus auf der Veredelung des Produkts. Beim Räuchern verändert sich der Geruch, der Geschmack sowie die Textur. Durch die Verwendung unterschiedlicher Gewürze und Hölzer sowie durch die Steuerung von Temperatur und Rauchzeit lässt sich aus einem Grundprodukt eine Vielzahl an Variationen herstellen. Das Rauchfisch-Sortiment der Tipesca umfasst neben heiss- und kaltgeräuchertem Lachs auch Forellen, Saiblinge, Makrelen, Heilbutt, Felchen und viele weitere Spezialitäten.

Mérat & Cie.: Regionale Vielfalt für Gastro-Profis

Als Gastro-Spezialistin beliefert Mérat & Cie. seit über 70 Jahren Schweizer Gastronomen, Spitzenköche und Grossküchen. Das traditionelle Schweizer Unternehmen gilt als einer der führenden Partner von Restaurants und Grossverbrauchern. Seit 2013 ist Mérat & Cie. zudem Mitglied bei der Saviva.

Nachhaltigkeit

MSC / ASC / Friend of the Sea / Global G.A.P

Mitglied :


 .